FAQ

Häufig gestellte Fragen, welche ForYouFirst gerne beantwortet.
Themen
ForYouFirst
Allgemein
Terminbuchung Aligner
Termine
vereinbaren
Smiletogo
Bin ich behandelbar?
Smiletogo
Behandlungs­ablauf
Bezahlbar
Smiletogo
Kosten?
Aligner
Smiletogo
Funktion der Aligner
Smiletogo
Zahnscan
Smiletogo
Problem­behebung
Bleachtogo
Funktions­weise
Bleachtogo
Mögliche Risiken
Bleachtogo
Methoden
Cleantogo
Behandlung

ForYouFirst Allgemein

Unser Firmenname ist eine Kombination aus «For You», denn die Behandlung ist etwas Persönliches, Individuelles für den Kunden, und «First», das für unseren Anspruch steht, First-Class-Service zu bieten.

Die Firma ForYouFirst AG wurde 2017 durch Dr. Christoph Appert, Dent Med Pedro Gonçalves und Dr. A. Brice Kounga gegründet. Alle drei verfügen über langjährige Erfahrung im Dentalbereich.

Sie können die Behandlung bequem mittels Vorauszahlung, Rechnung, Kreditkarte oder in Raten bezahlen.

ForYouFirst kann telefonisch unter folgender Nummern erreicht werden: +41 81 511 55 80 (DE/FR/EN). Per Email erreichen sie uns unter info@foryoufirst.com
Zudem stehen wir auf einer Vielzahl von digitalen Kanälen für unsere Kunden zur Verfügung – etwa auf FacebookInstagram oder YouTube

 

Termine vereinbaren

Sie melden sich ganz einfach online für einen der freien Termine an. Alternativ können Sie uns unter folgender Telefonnummer erreichen +41 81 511 55 80.

Rufen Sie uns bitte 24 Stunden vor Ihrem vereinbarten Termin an, damit wir den freigewordenen Termin für andere Kunden verwenden können.

Unvorhergesehenes, das zu Verspätungen führen kann, passiert. Rufen Sie uns einfach an und informieren Sie uns, wann Sie bei uns sein können. Wir werden alles versuchen, Sie für einen späteren Termin am gleichen Tag zu berücksichtigen.

Smiletogo - Bin ich behandelbar?

Smiletogo-Aligner (Zahnkorrekturschienen) sind für die komfortable, diskrete und ästhetische Korrektur von schiefen Zähnen bei Erwachsenen und Jugendlichen (ab 14 Jahren) vorgesehen.

Smiletogo-Aligner sind für die Korrektur vieler Zahnfehlstellungen geeignet. Ob Ihre Zahnfehlstellung korrigierbar ist, wird von unseren Spezialistinnen und Spezialisten beurteilt. Um eine solche Beurteilung zu erhalten, melden Sie sich bitte für eine Gratiskonsultation an.

Brücken verbinden mehrere Zähne miteinander. Verbundene Zähne sind weniger leicht mit einer Zahnkorrekturschiene zu bewegen. Ihr Smiletogo-Spezialist wird Ihnen mitteilen, ob eine Korrektur möglich ist. Kronen behindern die Behandlung mit Alignern nicht.

Smiletogo-Aligner sind für den Lückenschluss geeignet. Die Einhaltung der Trageempfehlung ist Voraussetzung für den Behandlungserfolg.

Jede Behandlung mit Smiletogo-Alignern beginnt mit einer Analyse durch unsere Spezialistinnen und Spezialisten. Diese klären ab, ob Ihre Zähne behandelt werden können. Unsere Zahnkorrekturschienen wurden für einfache bis mittelschwere Fälle von Zahnfehlstellungen entwickelt. Sie können Zahnlücken, verdrehte Zähne und übereinanderstehende Zähne korrigieren.

Entsprechende Fälle müssen individuell von unseren Spezialistinnen und Spezialisten abgeklärt werden.

In einigen Fällen ist die Verwendung von Zahnkorrekturschienen auch bei fehlenden Zähnen möglich. Voraussetzung ist hier aber eine Abklärung durch unsere Spezialistinnen und Spezialisten.

Eine Behandlung ist ab 14 Jahren möglich. Es müssen alle definitiven Zähne, inklusive der zweiten Molaren (hinterste Backenzähne), vorhanden sein. Für Patientinnen und Patienten unter 18 Jahren ist das Einverständnis der Eltern nötig. Ein Formular für das Einverständnis der Eltern wird auf Anfrage per E-Mail zugestellt.

Wenn die Probleme beseitigt sind, beurteilen wir Ihre Zahnsituation gerne neu. Es muss jedoch ein neuer Scan der Zähne durchgeführt werden.

Smiletogo - Behandlungsablauf

Tragen Sie den Aligner mindestens 22 Stunden pro Tag. Sie sollten diesen nur zum Essen und Trinken entfernen (ausser zum Trinken von Wasser).

Typischerweise ist bei der ersten Verwendung ein sanfter Druck auf die Zähne spürbar. Das Gleiche geschieht nach dem Wechsel auf eine nachfolgende Zahnkorrekturschiene. Dies ist völlig normal, da sich die Zähne an die neue Position gewöhnen müssen. In den meisten Fällen verschwindet dieses Druckgefühl nach ein paar Tagen. Falls die Symptome länger andauern, sollten Sie zuerst unsere Serviceline kontaktieren.

Wir begleiten Ihre Behandlung aus der Ferne. Per Email und Telefon erreichen Sie jederzeit das Fachpersonal von ForYouFirst. Bei Problemen, die eine zahnärztliche Betreuung erfordern, können aber jederzeit zusätzliche Nachuntersuchungen durchgeführt werden.

Dies kann zu Beginn der Behandlung vorkommen. Normalerweise gewöhnen sich die Patientinnen und Patienten nach wenigen Tagen an die Zahnkorrekturschiene, und die Aussprache ist wieder wie gewohnt.

Die Behandlungsdauer variiert von Patient zu Patient. Im Durchschnitt dauert die Behandlung vier bis neun Monate.

Die Zahnkorrekturschienen sind vollständig transparent und somit fast unsichtbar. Diese Transparenz erlaubt eine diskrete Anwendung im Vergleich zu traditionellen Metallspangen.

Um eine Rückverschiebung der korrigierten Zähne zu verhindern, muss nach einer Zahnkorrektur eine Schiene, ein sogenannter Retainer, getragen werden. Damit lässt sich die neue Zahnstellung erhalten. Der Retainer ist im Paketpreis von ForYouFirst enthalten. Der Retainer muss nur während der Nacht getragen werden.

Getränke und feste Nahrungsmittel können zur Verfärbung oder Verformung der Zahnkorrekturschiene führen. Sie müssen daher die Zahnkorrekturschiene vor dem Essen und Trinken entfernen (ausser zum Trinken von Wasser) und nach dem Essen gründlich die Zähne putzen.

Begradigte Zähne sind einfacher zu reinigen und verhindern daher die Anlagerung von Bakterien, welche für den Mund, den Magen oder auch das Herz schädlich sein können. Eine gute Zahngesundheit fördert das allgemeine Wohlbefinden.

Nein. Da die Zahnkorrekturschiene vor dem Essen und Trinken einfach entfernt werden kann, gibt es keine Einschränkungen bezüglich der Ernährung. Es ist notwendig, die Zahnkorrekturschiene beim Essen und Trinken (ausser für Wasser) immer zu entfernen.

Während des Tragens der Zahnkorrekturschiene sollte auf das Rauchen verzichtet werden, da sonst Verfärbungen und Schwächungen an der Zahnkorrekturschiene auftreten können.

Während des Tragens eines Aligners sollte auf das Kauen von Kaugummis verzichten werden, da diese daran haften bleiben und ihn beschädigen können.

Ja, die Zahnkorrekturschiene kann problemlos während sportlicher Aktivitäten getragen werden, ersetzt aber keinen Zahnschutz (zum Beispiel beim Boxen oder beim Eishockey).

Es wird empfohlen, die Zahnkorrekturschiene mit fliessendem kaltem Wasser und einer Zahnbürste zu reinigen. Falls eine zusätzliche Reinigung notwendig sein sollte, können Sie den Aligner in einem Glas mit kaltem Wasser und einer Reinigungstablette (zum Beispiel Kukident oder Corega Tabs) reinigen.

Im Normalfall kommen unsere Patientinnen und Patienten zu drei Kontrollterminen bei ForYouFirst vorbei. An diesen drei Terminen überprüft ein ForYouFirst-Zahnarzt den korrekten Verlauf der Behandlung und steht für Fragen zur Verfügung. Ausserdem haben ForYouFirst-Patientinnen und -Patienten jederzeit die Möglichkeit, sich per Telefon oder E-Mail an unsere Hotline zu wenden und falls nötig für eine zusätzliche Untersuchung vorbeizukommen. Sowohl die drei planmässigen Untersuchungen als auch der Hotlinesupport und allfällige Zusatztermine sind im Paketpreis inbegriffen.

Smiletogo - Kosten

Unsere Effizienz schont Ihr Budget, ohne die Qualität zu beeinträchtigen. Durch eine Reduktion der monatlichen Besuche beim Zahnarzt und Effizienzgewinne bei unseren Prozessen (wir fokussieren uns auf Alignertherapie) kann ForYouFirst Zahnkorrekturen zu einem attraktiven Preis anbieten.

Viele Zahnzusatzversicherungen übernehmen die Behandlungskosten mit Zahnkorrekturschienen. Die Krankenkassen und die individuellen Versicherungslösungen sind aber sehr verschieden und deshalb ist eine individuelle Klärung mit Ihrer Versicherung notwendig. Bitte verlangen Sie von ForYouFirst eine taxpunktkonforme Abrechnung für die Abklärung mit Ihrer Versicherung.

Die Komplexität der Behandlung bestimmt den Preis. Ein genauer Kostenvoranschlag (Offerte) ist erst nach einem Scan, der individuellen Fallplanung und dem Vorliegen der Röntgenbilder möglich.

Smiletogo - Funktion der Aligner

Die Zahnkorrekturschienen sind aus einem BPA-freien Kunststoff hergestellt, der biokompatibel ist und sich sanft anfühlt.

Zahnspangen aus Metall sind sichtbar, während transparente Zahnkorrekturschienen praktisch unsichtbar sind. Zudem sind die Aligner angenehm zu tragen. Die flexiblen Aligner erfordern keine Anpassungen und beeinträchtigen die Essgewohnheiten und die Mundhygiene nicht. Im Gegensatz dazu sind Metallspangen manchmal unbequem oder gar schmerzhaft, da die Metalldrähte und Klammern an Wangen und Lippen Irritationen erzeugen können.

Zahnkorrekturen auf nur einem Zahnbogen sind manchmal möglich. In gewissen Fällen verändert aber die Zahnkorrektur auf einem Zahnbogen Ihren Biss (Zahnschluss zwischen Ober- und Unterkiefer), und daher kann eine Korrektur von Ober- und Unterkiefer notwendig werden. Bei der Erstkonsultation wird Ihnen unser Zahnarzt mitteilen, ob die Korrektur von nur einem Zahnbogen möglich ist.

Smiletogo - Zahnscan

Unsere modernen Scanner nehmen kontaktfrei ein hochauflösendes Farbbild der einzelnen Zähne auf. Aufgrund dieser 3-D-Daten können unsere Spezialistinnen und Spezialisten Ihre individuelle Behandlung planen.

Der ganze Scantermin dauert nicht länger als 30 Minuten.

Die 3-D-Zahnscans werden immer durch einen Zahnarzt oder in Anwesenheit des Zahnarztes durchgeführt. Der anwesende Zahnarzt kann Ihre allgemeine Zahngesundheit überprüfen, wodurch allfällige Risiken minimiert werden.

Gleich bei der ersten Konsultation wird Ihre Behandlung mit dem anwesenden Zahnarzt besprochen. Wenige Tage später erhalten Sie von uns den detaillierten Behandlungsplan, auf dem Sie das Endergebnis aus verschiedenen Winkeln ansehen können. Zudem erhalten Sie eine kurze Animation, die die Bewegungen Ihrer Zähne während der Behandlung zeigt.

Smiletogo - Problembehebung

Nehmen Sie bitte sofort mit der ForYouFirst-Serviceline Kontakt auf. Wir liefern Ihnen innerhalb von wenigen Tagen einen Ersatz.

Falls die Zahnkorrekturschiene nicht passt oder sehr unbequem zu tragen ist, wenden Sie sich bitte an unsere Serviceline.

Sie können unsere Spezialistinnen und Spezialisten während der Behandlung jederzeit telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Bleachtogo - Funktionsweise

Störungen der Schmelzbildung können vererbt sein, durch Verletzung oder Gewalteinwirkung entstehen oder aber durch eine mangelhafte Ernährung bedingt sein. Lassen Sie sich von unseren Spezialistinnen und Spezialisten beraten, ob es eine Lösung gibt.

Bleaching der Zähne ist eine einfache und sichere Methode, um dunkle und gelbe Zähne aufzuhellen. Selbst Flecken, die durch starkes Rauchen, Tee- oder Rotweintrinken oder auch durch Medikamenteneinnahme entstehen können, werden durch ein Bleaching entfernt. Es gibt verschiedene Methoden des Aufhellens. Allen gemeinsam ist, dass aktiver Sauerstoff in unterschiedlicher Konzentration den Zahnschmelz aufhellen.

Vor Anwendung von Zahnaufhellungsmassnahmen ist eine gründliche Reinigung der Zahnoberfläche (professionelle Zahnreinigung) notwendig, um alle auf der Zahnoberfläche vorhandenen Anlagerungen beziehungsweise Verfärbungen durch Nahrungs- und Genussmittel gründlichst zu entfernen. Auch gilt es vor der Anwendung von Zahnaufhellungsmassnahmen darauf zu achten, dass das Gebiss kariesfrei ist und keine Symptome für Zahnbetterkrankungen vorliegen, wie Zahnfleischbluten oder Zahnfleischtaschen.

Zahnfüllungen oder Verblendungen aus Keramik oder Kunststoffen von vorhandenen Kronen oder Brücken werde durch eine Zahnaufhellung nicht beeinflusst. Folglich kann die Restauration nach der Behandlung deutlicher sichtbar sein, da sie sich farblich von den gebleichten Zähnen unterscheiden.

Bleachtogo - Mögliche Risiken

Nach den derzeit vorliegenden wissenschaftlichen Untersuchungen ergibt sich keine negative Beeinträchtigung der Zahnhartsubstanz, sofern die Anwendungsvorschriften beachtet werden. Gelegentlich beobachten Patientinnen und Patienten nach einer Aufhellungstherapie eine verstärkte Empfindlichkeit der Zähne.

Bei Beachtung der Anwendungsvorschriften und bei gründlicher Entfernung der Überschüsse des Bleichgels sind derzeit keine Nebenwirkungen bekannt. Hinsichtlich des Auftretens von Allergien liegen derzeit ebenfalls keine wissenschaftlichen Daten vor.

Bleachtogo - Verschieden Methoden

Beim sogenannten Homebleaching wird eine Zahnschiene erstellt, die der Patient nachts mit einem Bleachinggel bestreicht und trägt. Dieses Verfahren eignet sich besonders dann, wenn man einen kompletten Kiefer aufhellen möchte.

Diese Strips gehören in den Bereich der Kosmetika, da die Konzentration des Gels sehr niedrig ist und dadurch der Erfolg nicht sehr lange anhält.

Die Methoden der Zahnaufhellung unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Konzentration des Wirkstoffs in den verwendeten Bleichmitteln. So sind Zahnaufheller aus der Drogerie beziehungsweise der Apotheke in ihrer Konzentration niedriger und erreichen somit nicht immer die gleichen Aufhellungsergebnisse wie Methoden, die in der zahnärztlichen Praxis eingesetzt werden.

Cleantogo - Behandlung

Selbst bei sehr guter Mundhygiene ist es oft schwierig, alle Zahnzwischenräume und Zahnflächen perfekt zu reinigen. Häufig wird dies zusätzlich durch ungünstig gestaltete Restaurationen wie Kronen und Brücken erschwert. Wird der bakterielle Belag, der sich ganz natürlich im Laufe des Tages auf Ihren Zähnen anlagert, nicht ausreichend entfernt, kann dies zu Karies, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und im schlimmsten Fall sogar zu Entzündungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) führen. Durch regelmässige Besuche bei unseren Dentalhygienikerinnen und Dentalhygienikern kann dem effektiv vorgebeugt werden.

Neben der gründlichen Reinigung Ihrer Zähne werden unsere Dentalhygienikerinnen und Dentalhygieniker Sie bezüglich Mundhygienemassnahmen individuell beraten und Ihnen Anleitungen und Hilfsmittel zur Verbesserung der täglichen Mundhygiene geben.

Gemäss aktuellen wissenschaftlichen Untersuchungen sind zwei Dentalhygienesitzungen pro Jahr ideal. So können Schäden am Zahnfleisch und Karies am besten vermieden werden. Die Behandlungsintervalle sind jedoch individuell festzulegen. Bei kariesfreien Jugendlichen ohne Zahnprobleme reicht eine Sitzung pro Jahr, bei älteren Leuten mit schwieriger Mundhygiene können sogar mehr als zwei Sitzungen pro Jahr notwendig sein.

Kostenlosen Termin vereinbaren
Scroll to Top